Impressum
    AGB´s

AGB´s
 
   
  Allgemeine Geschäftsbedingungen für WNS-Europe.com AG (AGB)
V1.11 - Juli 2004

1. Geltung der Vertragsbedingungen, Zustandekommen des Vertrages
Die WNS-Europe.com AG (im nachfolgenden WNS genannt) erbringt Dienstleistungen an Endkunden aufgrund der nachfolgenden AGB, der Leistungsbeschreibung und der Preislisten (Vertragsbedingungen). Abweichende AGB des Kunden gelten nicht, auch wenn WNS ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Für andere Verträge gilt: Der Vertrag kommt zustande, wenn WNS den Antrag des Kunden durch Freischaltung des WNS-Track Service annimmt.

2. Leistungsbeschreibung
2.1 Die Leistungen von WNS bestehen aus Positionsanzeigen von Objekten die mit WNS Hardware ausgestattet sind.
2.2 Die Positionsmeldungen werden über ein Kommunikationsnetz an Server übertragen. WNS behält sich das Recht vor, die Leistungen zu erweitern, zu ändern, zu ersetzen und Verbesserungen vorzunehmen.
2.3 Die von WNS angebotenen Dienste werden über das Internet angeboten und können speziellen Einschränkungen, Bedingungen und /oder anderen Funktionalitäten unterliegen.
2.3 Zur Erfüllung der Vertragspflichten von WNS genügt die Bereitstellung der Leistungen sowie die Anzeige der Bereitstellung gegenüber dem Kunden, es kommt nicht auf die tatsächliche Benutzung durch den Kunden an.
2.4 Die Genauigkeit der angezeigten Positionen sowie der Positionsdaten ist von den GPS-System, der Kommunikations-Netzabdeckung sowie der Kommunikations-Netzverfügbarkeit abhängig, es wird keine Gewähr bezüglich der Genauigkeit übernommen.

3. Garantie
3.1 Allgemeines
Über die in dieser Garantierklärung ausdrücklich aufgeführten Ansprüche hinaus übernimmt WNS-Europe.com AG keine weiteren Garantien oder Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich jedweder stillschweigender Gewährleistungen bezüglich der Marktgängigkeit und Eignung zu einem bestimmten Verwendungszweck. WNS-Europe.com AG weist ausdrücklich alle nicht in dieser Garantieerklärung aufgeführten Garantien und Gewährleistungen zurück. Die gesetzlichen Mängelrechte gegenüber dem Verkäufer werden von dieser Herstellergarantie (nachfolgend „Garantie“) nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt.

WNS-Europe.com AG übernimmt keine Verantwortung für einen störungs- oder fehlerfreien Betrieb dieses Produktes. WNS-Europe.com AG übernimmt keine Verantwortung für Schäden aufgrund von Nichtbefolgen der im Lieferumfang des WNS-Europe.com AG Produkts enthaltenen Anleitungen.

Diese Garantie erstreckt sich nicht auf Verschleißteile. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf WNS-Europe.com AG Produkte, deren Seriennummer entfernt wurde oder die fehlerhaft wurden (a) als Folge eines Unfalls, unsachgemäßer oder missbräuchlicher Verwendung oder anderer äußerer Ursachen, (b) weil sie nicht entsprechend den Betriebsparametern betrieben wurden, die in der im Lieferumfang des Produkts enthaltenen Benutzerdokumentation festgelegt sind, (c) aufgrund der Verwendung nicht von WNS-Europe.com AG hergestellter oder vertriebener Teile oder (d) durch Änderung oder Wartung durch jemand anderen als (i) WNS-Europe.com AG, (ii) einen WNS-Europe.com AG Servicepartner oder (iii) Sie selbst im Rahmen des selbst durchgeführten Einbaus von vom Endbenutzer austauschbaren Teilen, wenn diese von WNS-Europe.com AG stammen oder zum Austausch zugelassen wurden und für das von Ihnen erworbene Produkt in dem Land verfügbar sind, in dem die Garantieleistung erbracht wird.

Diese Bestimmungen und Bedingungen stellen die vollständige und ausschließliche Garantie zwischen Ihnen und WNS-Europe.com AG für das von Ihnen erworbene oder geleaste WNS-Europe.com AG Produkt dar. Diese Bestimmungen und Bedingungen ersetzen alle vorhergehenden Vereinbarungen oder Erklärungen, die in Zusammenhang mit Ihrem Kauf oder Leasing des WNS-Europe.com AG Produktes stehen, einschließlich Erklärungen in WNS-Europe.com AG Verkaufsbroschüren oder Tipps, die Sie von WNS-Europe.com AG oder einem Vertriebspartner oder Mitarbeiter von WNS-Europe.com AG erhalten haben, es sei denn, auf diese Erklärungen ist in dem Kauf- oder Leasingvertrag ausdrücklich und schriftlich Bezug genommen worden. Änderungen der Bedingungen dieser Garantieerklärung sind nur in schriftlicher Form und mit der Unterschrift einer von WNS-Europe.com AG hierzu autorisierten Person gültig.

4. Haftungsbeschränkung
Wenn das WNS-Europe.com AG Hardware- Produkt nicht entsprechend der obigen Garantie funktioniert, besteht ihr Alleiniger und ausschließlicher Anspruch aus dieser Garantie in der Reparatur oder dem Austausch dieses Produkts. Weitergehende Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Die Maximalhaftung von WNS-Europe.com AG im Rahmen dieser Garantie ist ausdrücklich beschränkt auf den jeweils niedrigeren Betrag der sich entweder aus dem Kaufpreis für das Produkt oder aus den Reparatur- bzw. Austauschkosten für Hardwarekomponenten, die bei normalem Gebrauch nicht ordnungsgemäß funktionieren, ergibt.

WNS-Europe.com AG haftet aus und im Zusammenhang mit dieser Garantie nicht wegen durch das Produkt oder sein Versagen, mangelhafte Software, mangelhafte oder verzögerte Garantieleistungen verursachter Schäden, einschließlich entgangener Gewinn, unterbliebene Einsparungen oder indirekte oder Mangelfolgeschäden. WNS-Europe.com AG haftet zudem nicht für von dritten oder von Ihnen für Dritte geltend gemachte Ansprüche.

Diese Haftungsbeschränkung gilt unabhängig davon, ob Schäden gerichtlich verfolgt werden, ob Schadensersatzansprüche im Rahmen dieser Garantie oder aufgrund unerlaubter Handlungen oder aufgrund vertraglicher oder sonstiger Ansprüche gestellt werden. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch dann, wenn Sie WNS-Europe.com AG oder einen WNS-Europe.com AG Partner über die Möglichkeit derartiger Schäden informiert haben. Diese Haftungsbeschränkung gilt jedoch nicht bei Vorsatz, Ansprüchen wegen Personenschäden oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

Aus dieser Garantie ergeben sich für Sie bestimmte Rechte. Möglicherweise haben Sie weitere Rechte, die von Staat zu Staat und von Land zu Land unterschiedlich sein können. Es ist ratsam, die entsprechenden Gesetze des Staates bzw. Landes heranzuziehen, um Ihre Rechte umfassend zu ermitteln.

5. Optionen für Hard- und Software
Für WNS-Europe.com AG Optionen gelten die Garantiebestimmungen und –Bedingungen der Garantieerklärung für WNS-Europe.com AG Optionen. WNS-Europe.com AG übernimmt keine Garantie für Software, einschließlich von WNS-Europe.com AG vorinstallierter Software oder Betriebssysteme. Für WNS-Europe.com AG bestehen bezüglich von WNS-Europe.com AG unter den Markennamen WNS-Europe.com AG vertriebener Software ausschließlich die in der entsprechenden Lizenzvereinbarung für Endbenutzer oder der Software- Lizenzvereinbarung aufgeführten Verpflichtungen. Nicht von WNS-Europe.com AG stammende Hard- und Software wird ohne Garantie von WNS-Europe.com AG angeboten. Andere Hersteller, Anbieter oder Herausgeber als WNS-Europe.com AG gewähren Ihnen jedoch möglicherweise direkt eigene Herstellergarantien.

Kommt Hardware zum Einsatz, die nicht von WNS hergestellt wurde und wird eine gesonderte Garantie Dritter für diese Hardware mit dem Produkt mitgeliefert, gelten (soweit nach geltendem Recht zulässig) die Bedingungen dieser Garantie unter Ausschluss der vorstehend aufgeführten Garantien und Gewährleistungen

6. Datenschutz
6.1 Allgemein – Datenerfassung für Onlineservice
Mit der Aufgabe Ihrer Bestellungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten, wie z.b. Name und Funktion, Anschrift, Telefonnummer und sonstige Angaben zur Person ("Persönliche Daten"), bearbeitet werden; dass die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten für die Durchführung dieses Vertrages erforderlich ist.
Dies erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen, die Sie der Rubrik unter der Überschrift "Persönliche Daten" (oder einer ähnlichen Bezeichnung) im Bestellformular der WNS-Website (WNS-Europe.com AG nachstehend WNS genannt) entnehmen können oder über die Sie im Zuge des Auftragsverfahrens durch das Call-Center Kenntnis erhalten. Unter bestimmten Umständen benötigt WNS möglicherweise zusätzliche persönliche Informationen, wie z.b. Ablichtungen der Personaldokumente oder Kreditkarten zur Überprüfung der Identität bzw. zur Verhinderung von Betrug. Sollten WNS derartige Zusatzinformationen vorgelegt werden, dann werden diese ebenfalls als "Persönliche Daten" angesehen.
WNS ist berechtigt, die Persönlichen Daten mit anderen Abteilungen und Bereichen von WNS gemeinsam zu nutzen, ihnen diese zur Verfügung zu stellen oder zu übermitteln. Dies gilt auch in bezug auf andere WNS-Konzerngesellschaften innerhalb und außerhalb Europas (im letzteren Fall bei strikter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze durch WNS), einschließlich der WNS- Europe.com AG in Deutschland.

6.2 Weitergabe an Dritte
WNS gibt die Persönlichen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an andere Unternehmen oder Personen ("Dritte") als die WNS-Konzerngesellschaften weiter, es sei denn es handelt sich um folgende Sachverhalte:
Persönliche Daten können dann an Dritte weitergegeben werden, wenn dies der Erfüllung von Verträgen, an denen Sie als Partei beteiligt sind, oder sonstigen Zwecken dient, die unter der Rubrik "Persönliche Daten" (oder einer ähnlichen Bezeichnung) im Bestellformular der WNS-Website oder im Zusammenhang mit dem Auftragsverfahren des Call Centers benannt werden.
Persönliche Daten können dann an Dritte weitergegeben werden, wenn dies der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, denen WNS oder andere WNS-Konzerngesellschaften unterworfen sind, dient.
Die Persönlichen Daten können dann an Dritte weitergegeben werden, wenn letztere dadurch in die Lage versetzt werden, für WNS oder andere WNS-Konzerngesellschaften bzw. in deren Auftrag oder auf deren Anweisung Dienstleistungen zu erbringen. In solchen Fällen ergreift WNS die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Dritten WNS Geheimhaltungsvorschriften einhalten und dass die betreffenden Empfänger die Persönlichen Daten nur zu den erlaubten Zwecken verwenden die Persönlichen Daten nur unter der Bedingung erhalten und bearbeiten dürfen, dass die Persönlichen Daten vor unbefugter Nutzung geschützt werden und dass die betreffenden Dritten ähnlich strenge Bestimmungen zum Schutze und zur Nutzung Persönlicher Daten beschließen und durchsetzen; und die geltenden Gesetze strikt einhalten.
Soweit Persönliche Daten im Zusammenhang mit Kauftransaktionen weitergegeben werden, ist WNS berechtigt, die Persönlichen Daten an Dritte, die mit der Prüfung der Bonität und des Betrugsrisiko befasst sind, und an Dritte, die anderweitig auf dem Gebiet der Verhütung von Straftaten tätig sind, zu übermitteln, um so in die Lage versetzt zu werden, die von Ihnen angegebene Kreditkarte oder sonstige Zahlungsbasis zu akzeptieren bzw. zur Bekämpfung von Straftaten beizutragen, sowie an sonstige für die Zahlungsabwicklung zuständige Stellen zu übermitteln. Die an die betreffenden Dritten gesendeten Daten müssen möglicherweise in die Vereinigten Staaten von Amerika oder andere Gebiete außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes zur Bearbeitung und damit verbundene Zwecke weitergeleitet werden. Einige der betreffenden Instanzen haben mitgeteilt, dass die übermittelten Persönlichen Daten auch im Zusammenhang mit der Erteilung von Auskünften im Hinblick auf Kreditwürdigkeit und Risiko von Straftaten an WNS und sonstige Dritte, mit denen Sie eventuell Geschäftsbeziehungen aufnehmen, verwendet werden.
Anonyme oder generische Daten (einschließlich Statistiken), bei denen Sie nicht persönlich identifiziert werden können, dürfen von WNS ohne jede Einschränkung verwendet, bearbeitet und weitergegeben werden.
Sie können WNS beauftragen, Dritte, an die Persönliche Daten weitergegeben wurden, über Korrekturen oder Löschungen dieser Persönlichen Daten zu informieren. Sollte WNS nicht selbst Zugriff auf die betreffenden Persönlichen Daten haben, wird sich WNS nach Kräften bemühen, Ihre Korrektur- und Löschungswünsche weiterzugeben. Soweit die Persönlichen Daten allerdings an Stellen weitergeleitet wurden, die mit Kreditkartenzahlung oder sonstigen Formen der Zahlungsabwicklung befasst sind, ist es unter Umständen erforderlich, dass Sie sich direkt an diese Stellen wenden, falls Sie wünschen, dass die übermittelten Daten berichtigt bzw. gelöscht werden. WNS übernimmt keinerlei Verantwortung für die Berichtigung oder Löschung von Persönlichen Daten, die (mit Ihrer Einwilligung) an bestimmte Instanzen, wie z.b. solche, die für Auskünfte über Bonität bzw. Risiko von Straftaten oder für die Zahlungsabwicklung zuständig sind, übermittelt werden, welche die Kontrolle über diese Daten verlangen und/oder übernehmen. WNS haftet nicht für etwaige unrichtige Einstufungen in punkto Kreditwürdigkeit oder sonstige Auskünfte, die von solchen Dritten erteilt werden. Ebenso wenig haftet WNS für alle sonstigen Folgen (einschließlich nachteiliger Einstufungen der Kreditwürdigkeit) der Weitergabe und Verwendung der Persönlichen Daten gemäß der Rubrik "Persönliche Daten" (oder ähnlich lautender Rubrik) des Bestellformulars der WNS-Website bzw. dem Auftragsverfahren bei telefonischer Bestellung im Call Center sowie gemäß diesen Geschäftsbedingungen.

6.3 Verwendung von "Cookies".
Es wird darauf hingewiesen, dass bestimmte WNS-Websites möglicherweise "Cookies" (kleine Datensätze, die auf Ihre Festplatte überspielt werden, sobald Sie eine Website oder einen bestimmten Teil einer Website aufrufen) verwenden, um mehr über Ihre Browsing-Gewohnheiten im Hinblick auf diese Websites zu erfahren und/oder um Ihren Aufruf der Website zu personalisieren. Mit Ihrem Aufruf der WNS-Websites signalisieren Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der "Cookies".

7. Sonstige Vereinbarungen
7.1 Ausfuhrkontrolle
Sie erkennen an, dass Produkte, für die Ihnen gemäß diesen Geschäftsbedingungen eine Lizenz erteilt wird oder die gemäß diesen Geschäftsbedingungen an Sie verkauft werden, möglicherweise den Ausfuhrkontrollgesetzen und -verordnungen der unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten, u.a. insbesondere der Länder des Europäischen Wirtschaftsraumes, unterliegen. Sie bestätigen, dass Sie in einem solchen Fall davon absehen, die Produkte unter Verletzung derartiger Gesetze oder Verordnungen auszuführen oder wiederauszuführen.

7.2 Kein Verzicht
Versäumt es eine der Parteien, auf der strikten Erfüllung von Geschäftsbedingungen zu bestehen, oder erfolgt dies verspätet, und nimmt eine der Parteien ein Recht, eine Vollmacht oder einen Rechtsbehelf gemäß diesen Geschäftsbedingungen nicht oder erst verspätet wahr, stellt dies in keinem Fall einen Verzicht darauf dar. Ebenso wenig schließt die nur einmalige oder partielle Wahrnehmung eines Rechts, einer Vollmacht oder eines Rechtsbehelfs durch eine Partei die weitere oder zusätzliche Wahrnehmung derselben bzw. die Wahrnehmung sonstiger Rechte, Vollmachten oder Rechtsbehelfe aus. Es gilt ohne Einschränkung, dass kein Verzicht im Hinblick auf einen Verstoß gegen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen auch als Verzicht im Hinblick auf nachfolgende Verstöße gegen dieselben oder andere Geschäftsbedingungen anzusehen ist.

7.3 Teilnichtigkeiten
Sollten eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen nach einem geltenden Gesetz oder einer geltenden Verordnung in irgendeiner Hinsicht ganz oder teilweise rechtswidrig, ungültig, nicht vollstreckbar oder verboten sein oder sollten sie nach einem geltenden Recht oder einer geltenden Verordnung einer Gerichtsbarkeit oder eines Landes oder in Bezug auf einen bestimmten Personenkreis ganz oder teilweise für rechtswidrig oder nicht vollstreckbar befunden werden, so gelten derartige Bestimmungen oder Teile derselben nicht als Bestandteil des Vertrages. Dies gilt jedoch nur, falls es sich als unmöglich erweist, sie so auszulegen, dass die Rechtswidrigkeit, Ungültigkeit oder Unvollstreckbarkeit vermieden wird (und ausschließlich in Bezug auf diese Gerichtsbarkeit, dieses Land oder diesen Personenkreis). Die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit der übrigen Bestimmungen bzw. Teile der betreffenden Bestimmungen wird (in Bezug auf diese Gerichtsbarkeit, dieses Land oder diesen Personenkreis) davon in keiner Weise berührt oder beeinträchtigt. Die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit derartiger Bestimmungen nach den geltenden Gesetzen einer jeden anderen Gerichtsbarkeit, eines jeden anderen Landes oder Personenkreises wird davon in keiner Weise berührt oder beeinträchtigt.

7.4 Warenzeichen
WNS ist ein eingetragenes Warenzeichen der WNS-Europe.com AG Deutschland. Alle Warenzeichen, Logos, Internetadressen, Produkt- oder Modellbezeichnungen oder Ableitungen (Derivations), welche Produkte, Support oder Leistungen von WNS oder von Verbundenen Unternehmen von WNS beschreiben, oder die das Wort WNS enthalten, (und) die im Website-Content enthalten sind (im Nachfolgenden WNS Zeichen ), sind Warenzeichen und/oder das Eigentum von WNS-Europe.com AG oder von Verbundenen Unternehmen von WNS. Jedes auf dieser Website erscheinende Verzeichnis von Warenzeichen WNS (oder anderer) wird zwar in regelmäßigen Abständen aktualisiert, ist jedoch nicht als vollständige Auflistung der Warenzeichen WNS (oder anderer) zu werten. Die Verwendung der WNS Zeichen oder von Veränderungen derselben ist untersagt (sofern nicht ausdrücklich schriftlich von WNS genehmigt). Sonstige Produkt- und Firmenbezeichnungen, die auf dieser Website verwendet werden, können Warenzeichen der betreffenden Eigentümer sein.

7.5 Technische Hilfe und Unterstützung
Die Gewährung technischer Unterstützung bei der Nutzung der Hardware oder Software fällt nicht unter die Garantie(n) und Gewährleistung.
WNS und andere WNS-Konzerngesellschaften bieten dem Kunden nur Unterstützung bei der Lösung von Problemen oder Fragen im Hinblick auf Software oder sonstige Produkte an, von WNS oder einer anderen WNS-Konzerngesellschaft hergestellt oder im Rahmen einer Lizenzvereinbarung überlassen worden sind. Sollte der Kunde anderweitig Unterstützung benötigen, muss er sich an den jeweiligen Hersteller oder Lizenzgeber der betreffenden Software bzw. der sonstigen Produkte wenden.

7.6 Änderung von Garantien und Gewährleistungen.
WNS und die anderen WNS-Konzerngesellschaften behalten sich das Recht vor, die Gewährleistungen (die in diesen Geschäftsbedingungen enthalten sind oder erwähnt werden) und/oder gesonderten Gewährleistungen und Garantien (die mit den Produkten mitgeliefert werden) jederzeit abzuändern. Verträge, die auf der Grundlage vorher geltender Bedingungen vereinbart wurden, einschließlich der zum Kaufzeitpunkt auf Ihren Kauf anwendbaren Garantien, bleiben davon allerdings unberührt.

7.7 Gesetzliche Ansprüche
Diese Geschäftsbedingungen berühren nicht Ihre gesetzlichen Ansprüche, die nicht per Vertrag aufgehoben oder eingeschränkt werden können (und sind auch nicht in diesem Sinne auszulegen).

7.8 Zahlungsverzug
Im Fall eines Zahlungsverzugs oder einer Nichtzahlung fälliger Gebühren, z.B. durch Nichteinlösung einer Lastschrift, ist WNS berechtigt, den Zugang auf dem Server sofort zu sperren. Erst bei Zahlung der offenen Schuld und Entrichtung einer einmaligen Gebühr in Höhe von Euro 25,-- wird der Zugang wieder freigeschaltet.

8. Endkundenlizenzvertrag
Bitte lesen Sie den folgenden Vertrag vor Benutzung der Geräte sorgfältig durch: Dieser Endkundenlizenzvertrag (EKLV) ist eine rechtlich verbindliche Vereinbarung zwischen (a) Ihnen (einer Einzelperson oder einzelnen Rechtspersönlichkeit) und (b) der WNS-Europe.com AG (im folgenden WNS genannt), die die Verwendung der Software regelt, welche entweder auf den WNS Produkten, oder Ihrem Computer installiert sind oder Ihnen von WNS zur Verwendung mit dem WNS-Track.com Portal zur Verfügung gestellt wurde, und die nicht den Bestimmungen eines anderen schriftlichen Lizenzvertrages zwischen Ihnen und WNS oder dessen Lieferanten unterliegt.
Mit “Software“ werden die Computer-Software sowie unter Umständen auch zugehörige Medien, gedruckte Materialien und “Online- “ bzw. Elektronische Dokumentationen bezeichnet. Eine Änderung oder Ergänzung dieses EKLV kann dem Produkt beiliegen.
Die Rechte an der Software werden nur unter der Bedingung angeboten, dass Sie allen Bestimmungen dieses EKLV zustimmen. Durch die Installation, das Kopieren, herunterladen oder die sonstige Nutzung der Software bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Bestimmungen dieses EKLV. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieses EKLV nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Software nicht installierten, kopieren, herunterladen oder in sonstiger Weise nutzen. Sie sind berechtigt, die nicht benutzte Software zusammen mit Ihrer WNS Hardware (sofern die Computersoftware auf der WNS Hardware installiert ist) innerhalb von 20 Tagen ab Kaufdatum gegen volle Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

1. Lizenz. WNS gewährt Ihnen die folgenden Rechte, vorausgesetzt, dass Sie alle Bedingungen und Bestimmungen dieses EKLV einhalten:
a. Nutzung. Sie dürfen die Software auf einem einzelnen Computer (“Ihr Computer“) verwenden. Sie dürfen die Komponenten des Produkts nicht trennen, um sie auf mehr als einem Computer zu verwenden. Sie sind nicht berechtigt, das Produkt zu vertreiben. Sie dürfen die Software zum Zwecke der Nutzung der Software in den Arbeitsspeicher (RAM) Ihres Computers laden.
b. Speicherung. Sie dürfen das Produkt in den lokalen Speicher oder das Speichermedium der WNS Hardware laden.
c. Kopieren. Sie dürfen Kopien der Software für Archivierungs- oder Sicherungszwecke erstellen, sofern die Kopien sämtliche eigentumsrechtlichen Hinweise der Originalsoftware enthalten und nur für Sicherungszwecke verwendet werden.
d. Vorbehalt der Rechte. WNS behält sich alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich in diesem EKLV eingeräumt werden.
e. Freeware. Ungeachtet der Bedingungen und Bestimmungen dieses EKLV werden die gesamte oder Teile der Software, die nicht Eigentum von WNS sind oder Software, die unter einer öffentlichen Lizenz von Dritten (“Freeware“) zur Verfügung gestellt wird, zu den Bedingungen und Bestimmungen des Software-Lizenzvertrages zur Verfügung gestellt, der solcher Freeware beigefügt ist, sei es in Form einer gesonderten Vereinbarung, einer Lizenzvereinbarung auf der Verpackung oder von zum Zeitpunkt des Downloads anerkannten elektronischen Lizenzvereinbarungen. Die Verwendung der Freeware durch Sie unterliegt ausschließlich den Bedingungen und Bestimmungen einer solchen Lizenz.

2. Upgrades. Um eine als Upgrade gekennzeichnete Software nutzen zu dürfen, müssen Sie zuvor im Besitz einer Lizenz für die ursprüngliche Software sein, die von WNS als Voraussetzung für die Upgrade-Berechtigung genannt wird. Nach dem Upgrade dürfen Sie die ursprüngliche Software nicht mehr verwenden, die die Grundlage für Ihre Upgrade-Berechtigung war.

3. Zusätzliche Software. Dieser EKLV gilt für Updates oder Ergänzungen der ursprünglichen, von WNS gelieferten Software, sofern WNS keine anderen Bestimmungen zusammen mit dem Update oder der Ergänzung bereitstellt.

4. Weitergabe.
a. An Dritte. Der ursprüngliche Benutzer der Software ist berechtigt, die Software ein Mal an einen anderen Endkunden weiterzugeben. Jede Weitergarbe muss alle Komponenten, Medien, Druckmaterialien, diesen EKLV und gegebenenfalls das Echtheitszertifikat (COA) umfassen. Bei der Weitergabe darf es sich nicht um eine indirekte Weitergabe, beispielsweise eine Konsignation, handeln. Vor der Weitergabe muss der Endkunde, der das weitergegebene Produkt erhält, allen EKLV-Bestimmungen zustimmen. Mit der Weitergabe der Software erlischt Ihre Lizenz automatisch.
b. Einschränkungen. Sie dürfen die Software nicht vermieten, im Leasing-Verfahren weitergeben oder ausleihen und die Software nicht für eine kommerzielle Timesharing- oder Büroverwendung einsetzen. Sie sind nicht berechtigt, eine Unterlizenz zu vergeben, die Lizenz oder die Software weiterzugeben oder zu übertragen, außer zu den in diesem EKLV genannter Bedingung.

5. Eigentumsrechte. Alle Rechte am geistigen Eigentum und der Software und der Benutzerdokumentation liegen bei WNS oder dessen Liefertanten und sind gesetzlich geschützt, einschließlich durch, aber nicht beschränkt auf, die US-amerikanischen Urheberrechts-, Geschäftsgeheimnis- und Marken-Gesetze, sowie durch andere anwendbare Gesetze und internationale Verträge. Es ist Ihnen untersagt Produktkennzeichnungen, Hinweise zum Urheberrecht oder zu Eigentumsbeschränkungen von der Software zu entfernen. WNS und dessen Lieferanten behalten sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

6. Einschränkungen für das Reverse Engineering. Sie sind nicht berechtigt, die Software zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Dies gilt jedoch nur insoweit und in dem Maße wie (a) das jeweils anwendbare Recht ungeachtet dieser Einschränkung eine solche Möglichkeit ausdrücklich erlaubt oder (b) dies ausdrücklich in diesem EKLV vorgesehen ist.

7. Laufzeit. Dieser EKLV ist gültig, solange er nicht gekündigt oder abgelehnt wird. Sie können ihn jederzeit ablehnen oder kündigen, indem Sie die Software und alle in beliebiger Form vorliegenden Kopien, modifizierten Versionen und zusammengeführten Teile der Programme vernichten. Außerdem gilt dieser EKLV als gekündigt, wenn Bedingungen eintreten, die an anderes Stelle dieses EKLV ausgeführt werden, oder wenn Sie die Bestimmungen dieses EKLV nicht einhalten. Sie erklären sich einverstanden, bei Kündigung die Software und alle in irgendeiner Form vorliegenden Kopien, modifizierten Versionen und zusammengeführten Teile der Programme zu vernichten.

8. Zustimmung zur Nutzung der Daten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass WNS und seine Tochtergesellschaften die von Ihnen im Zusammenhang mit Support- Serviceleistungen in Verbindung mit der Software bereitgestellten technischen Daten erfassen und nutzen dürfen. WNS verpflichtet sich, diese Daten nicht in einer Form zu verwenden, die Ihre Identität preisgibt, ausgenommen in dem Maße, in dem dies zur Erbringung solcher Serviceleitungen erforderlich ist.

9. Garantieausschluss. Soweit durch das anwendbare Recht zulässig, stellen WNS und dessen Lieferanten die Software “wie gesehen“ und mit allen Fehlern zur Verfügung, und weisen hiermit alle anderen Garantien und Bedingungen, entweder explizit, implizit oder ausdrücklich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Garantien bezüglich Rechtsansprüchen, Nichtverletzung, Pflichten oder Bedingungen der handelsüblichen Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck und dem nichtvorahndensein von Viren in bezug auf die Software, zurück. In einigen Staaten/Hoheitsgebieten ist der Ausschluss von konkludenten Gewährleistungen nicht zulässig, so dass der oben genannte Garantieausschluss unter Umständen nicht in seiner Gesamtheit auf Sie zutrifft.

10. Haftungsbeschränkung. Ungeachtet der tatsächlichen Höhe des eventuell entstandenen Schadens ist die gesamte Haftung von WNS und dessen Lieferanten unter den Bedingungen dieses EKLV und Ihr alleiniger Anspruch für das Vorgenannte beschränkt auf den tatsächlich von Ihnen gezahlten Kaufpreis der Software oder EURO 5,00 je nachdem, welches der höhere Betrag ist. Soweit durch das anwendbare Recht zulässig, sind WNS oder dessen Lieferanten in keinem Fall haftbar für jedwede besonderen, indirekten oder Folgeschäden. Schadenersatzforderungen aufgrund entgangener Geschäftsgewinne, Verlust von vertraulichen oder anderen Informationen, Betriebsunterbrechungen, Personenschäden, Verlust von geschützten persönlichen Daten, die sich aus der Verwendung oder der fehlenden Nutzungsmöglichkeiten der Software oder in bezug auf eine andere Bedingung dieses EKLV ergeben, selbst wenn WNS oder dessen Lieferanten zuvor von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden und selbst wenn die Entschädigung Ihren eigentlichen Zweck nicht erfüllt. In einigen Staaten/Hoheitsgebieten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von Forderungen aufgrund von indirekten oder Folgeschäden nicht zulässig, so dass die oben genannte Beschränkung oder der Ausschluss eventuell nicht auf sie zutrifft.

11. Eingeschränkte Rechte der US-Regierung. In Übereinstimmung mit den Vorschriften FAR 12.211 und 12.212 werden kommerzielle Computer-Software, Dokumentation zu Computer-Software und technische Daten für kommerzielle Waren für die US-Regierung gemäß der kommerziellen Standardlizenz von WNS lizenziert.

12. Beachtung der Gesetze. Sie sind verpflichtet, die Gesetze und Richtlinien der USA und anderer Länder (“Exportgesetze“) zu beachten, um sicherzustellen, dass die Software nicht (1) unter direkter oder indirekter Missachtung der Exportgesetze exportiert wird oder (2) für einen Zweck verwendet wird, der durch die Exportgesetze verboten ist, einschließlich, ohne Beschränkung darauf, die Verbreitung von nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen.

13. Handlungsfähigkeit und Befugnis zu Vertragsabschluß. Sie erklären, dass Sie in dem Staat, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet, vor dem Gesetz volljährig sind, und dass Ihr Arbeitgeber Sie gegebenenfalls zum Abschluss dieses Vertrages befugt hat.

14. Maßgebliches Recht. Dieser EKLV unterliegt den deutschen Gesetzen.

15. Vollständige Vereinbarung. Dieser EKLV (einschließlich aller Ergänzung oder Änderungen zu diesem EKLV, die diesem Produkt beigelegt sind) stellt die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und WNS in bezug auf die Software dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Absprachen. Vorschläge oder Erklärungen bezüglich der Software oder anderer Gegenstände, die in diesem EKLV abgedeckt werden. Insofern die Bedingungen von WNS Richtlinien oder Programmen für Support-Services im Widerspruch zu den Bedingungen dieses EKLV stehen, gelten die Bedingungen dieses EKLV.

9. BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE
Bitte lesen Sie das nachfolgende Dokument sorgfältig durch. Es enthält wichtige Informationen bezüglich Ihrer Rechte und Pflichten sowie Ihres Zugriffs auf diese Website und/oder die Leistungen und die Verwendung derselben.

9.1 BETREIBER DER WEBSITE UND BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
Diese Website wird betrieben von WNS-Europe.com AG, (WNS, wir oder uns), mit Sitz in Hallbergmoos. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind folgenden Begriffen folgende Bedeutungen zuzuordnen: Leistungen sind alle Funktionen, Einrichtungen, Anwendungen, Informationen oder sonstigen Leistungen, die über diese Website erhältlich sind (ggf. einschließlich von ISP-Leistungen) (Internet Service Provider und/oder Internet-Zugriffsleistungen). Verbundene Unternehmen von WNS sind die WNS-Europe.com AG in Deutschland und alle Unternehmen, die sich mehrheitlich in indirekter oder direkter Weise im Besitz der WNS-Europe.com AG befinden oder von dieser beherrscht werden. Bedingungen sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Konditionen. Die Wörter Benutzer und Sie stehen für alle Personen, die mit oder ohne Genehmigung von WNS Zugriff auf diese Website nehmen oder dieselbe verwenden, und zwar unabhängig davon, ob Sie ein eingetragener Benutzer dieser Website oder ein Abonnent oder ein eingetragener Benutzer einer Leistung sind, die über diese Website angeboten werden, oder nicht. Diese Website oder Site ist die Website (Homepage und zugrunde liegenden Internetseiten) oder sonstige Zusammenstellungen von Informationen und/oder Anwendungen, die von WNS betrieben werden und die zur Verfügung stehen über Zugangsvorrichtungen wie PCs, Laptop-Computer, Handys, PDAs, digitale Kameras, Fernseh- oder sonstige Netzwerkvorrichtungen über körperlich verbundene oder drahtlose Netzwerke (unter anderem einschließlich des Internets und von Netzwerken, auf die Zugriff genommen werden kann über das Wireless Applikation Protocol oder ähnliche Technologien (WAP)), und in denen diese Bedingungen veröffentlicht werden oder auf die in Verbindung mit einer Aufforderung zur Genehmigung dieser Bedingungen, die vom Benutzer zu genehmigen sind, ausdrücklich Bezug genommen wird. Alle Verweise auf diese Website oder Site schließen einen Verweis auf die betreffende WAP-Site ein. Bestimmte weitere Bedingungen sind nachfolgend definiert.

9.2 ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE UND NUTZUNG
Mit dem Zugriff auf diese Website oder deren Content, mit dem Blättern in dieser oder dem Herunterladen derselben oder dem Posting oder Heraufladen dieser Site oder einer sonstigen Verwendung derselben und ihres Inhalts als angemeldeter Benutzer oder nicht angemeldeter Besucher verpflichten Sie sich zur Einhaltung dieser Bedingungen ohne jegliche Änderungen (womit ein Vertrag zwischen Ihnen und WNS abgeschlossen wird) sowie zur Einhaltung aller maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.
Wenn Ihr Zugriff auf diese Website oder jegliche Teile derselben oder auf jegliche sonstige Leistungen, die der Zahlung einer Abonnementsgebühr unterliegen, erfolgt, kann WNS Ihnen den Zugriff im Fall eines Zahlungsverzugs oder einer Nichtzahlung fälliger Gebühren verweigern oder aussetzen. Sie tragen die Verantwortung für die Beschaffung der entsprechenden Hardware- und Softwareausrüstung und für die Zahlung aller Telefon- oder sonstigen Netzwerkgebühren, die für einen Zugriff auf diese Website und die Leistungen und die Nutzung derselben erforderlich sind.
Der Zugriff auf diese Website oder die Leistungen kann auf eine maximale Anzahl von Zugriffen und/oder eine bestimmte Dauer innerhalb eines konkreten Zeitraums beschränkt sein. Diese Website oder bestimmte Teile davon können nur für Erwachsene bestimmte Inhalte aufweisen.
Um auf diese Inhalte zugreifen und diese aufrufen zu dürfen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein (und Sie sichern dieses Alter zu). Sofern Sie Kindern den Zugriff auf diese Website und das Aufrufen derselben gestatten, obliegt es Ihnen, diesen Zugriff zu überwachen und darüber zu entscheiden, welche Inhalte oder Leistungen für Kinder geeignet sind und welche nicht. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass es über diese Website oder bestimmte Teile davon Kindern möglich sein kann, sie selbst betreffende persönliche Daten öffentlich zugänglich zu machen.
Sie versichern, dass Sie auf diese Website lediglich über die für diesen Zweck von WNS bereit gestellte Schnittstelle zugreifen werden.

9.3 SONSTIGE BEDINGUNGEN, REGELN, USW.
Diese Bedingungen gelten zusätzlich zu sonstigen Bedingungen, die für Benutzer gemäß einem Vertriebs-, Lizenz- oder Verkaufsvertrag oder solcher Bedingungen gelten oder gemäß sonstigen anwendbaren Vereinbarungen oder Bedingungen. Wenn diese Website oder jegliche Teile derselben Regeln, Richtlinien, Verhaltenskodizes oder weitere Bedingungen oder Weisungen für Benutzer enthalten, verpflichten sich die Benutzer gleichfalls zur Einhaltung derselben. Im Fall von Konflikten oder Unvereinbarkeiten sind diese Bedingungen maßgeblich. Wenn Sie einer der genannten Bedingungen (oder sonstigen Regeln, Vorschriften, usw.) nicht zustimmen, dürfen Sie diese Website nicht nutzen.
Diese Bedingungen können Bestimmungen enthalten, die Funktionalitäten oder Leistungen vorsehen, die nicht über diese Website zur Verfügung stehen (oder stehen sollen). Soweit derartige Bestimmungen sich ausschließlich auf solche Funktionalitäten oder Leistungen beziehen, finden sie keine Anwendung und berühren sie die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.

9.4 ABONNEMENTS- ODER SONSTIGE GEBÜHREN NACH CONTENT BZW. ART DER LEISTUNG
Das Vorhandensein von Content dieser Website und/oder der Leistungen, die auf oder über diese Website zur Verfügung steht, kann insgesamt oder in Teilen an die Bedingung des Kaufs eines Abonnements oder der Zahlung einer einmaligen Gebühr durch Sie gebunden sein.
Wenn Sie sich für Content / Leistungen auf Abonnementsgrundlage entscheiden und WNS einen Abonnementsantrag schicken, geben Sie damit die Gewährleistung und Zusicherung, dass Sie das Alter von 18 Jahren vollendet haben, dass alle von Ihnen übermittelten Informationen wahr und richtig sind (unter anderem einschließlich der Kreditkartennummer und des Gültigkeitsdatums derselben), und Sie verpflichten sich damit zur Zahlung aller Ihnen entstehenden Abonnementsgebühren plus anwendbarer Steuern.
Sie können Ihr Abonnement bezüglich jeglichen gebührenpflichtigen Contents und/oder solcher Leistungen stornieren, indem Sie Verbindung zu WNS aufnehmen (vorbehaltlich der betreffenden Mindestfrist für Kündigungen oder der ersten vertraglichen Laufzeit sowie jeglicher anwendbarer Bedingungen betreffend die Rückerstattung oder Nichtrückerstattung von Gebühren für nicht genutzte Zeiträume).
Sofern nicht ausdrücklich anders lautend in den sonstigen anwendbaren Bedingungen festgelegt, werden Zugriffsgebühren oder sonstige Gebühren, einschließlich Einmalzahlungen bezüglich der Leistungen oder des Zugriffs auf Content dieser Website oder des Herunterladens desselben erhoben (Gebühren). Gebühren sind von Benutzern vorab und in der Form und Höhe, wie von WNS festgelegt, zu zahlen.
Ggf. erhobene Gebühren können jederzeit geändert werden. WNS wird sich in wirtschaftlich angemessener Weise darum bemühen, Benutzern, die gebührenpflichtigen Content und/oder Leistungen abonniert haben, solche Änderungen vorab mitzuteilen wenn Benutzer über diese Website oder in Verbindung mit dieser gebührenpflichtigen Content herunterladen oder erhalten wollen.
Daten von Fahrzeugpositionen, Landkarten und/oder Fahrtenbücher), geben sie damit gleichzeitig die Gewährleistung und Zusicherung, dass Ihr Zugangs-/Empfängergerät einen solchen Download / Empfang unterstützt, und dass es mit dem Format des verlangten Contents kompatibel ist. Nach dem Herunterladen / der Übersendung von solchem Inhalt: (1) werden vorab gezahlte Gebühren nicht rückerstattet; und (2) können Sie den Content auf der Bestimmungsvorrichtung abspeichern, für welche derselbe bestimmt war. Es ist Ihnen aber untersagt, einen solchen anderenorts zu speichern, zu bearbeiten oder zu verändern, ihn zu kopieren, zu vertreiben oder an Dritte weiterzuleiten oder Dritten den Zugriff auf solchen Content zu gestatten. Die Bestimmungen dieser Bedingungen bezüglich Site-Content (wie nachstehend definiert) gelten auch für einen solchen übersandten / herunter geladenen Content.

9.5 ANMELDUNG ALS BENUTZER
Vom Benutzer kann die Übermittlung bestimmter Anmeldungsangaben und die Anmeldung verlangt werden, wenn er Material in das Netz stellen, down- oder uploaden will, wenn er über diese Website, solche Leistungen, Ressourcen und bestimmten oder sämtlichen Website-Content (wie nachstehend definiert) kommunizieren und Zugriff auf diese nehmen möchte. Eine Bedingung für die Nutzung dieser Website, der Leistungen und des Website-Contents ist es, dass alle Anmeldungsangaben, die der Benutzer übermittelt, jetzt und künftig richtig, wahr und vollständig sind und dem aktuellen Stand entsprechen.
Sie verpflichten sich, WNS unverzüglich alle Änderungen mitzuteilen, die Ihre Anmeldung betreffen. Eine Mitteilung hat an die Anschrift oder E-Mail-Adresse von WNS zu erfolgen, die auf dieser Website oder in den vorstehenden Bedingungen dafür erscheint.
Wenn WNS der Ansicht ist, dass die Angaben nicht richtig, aktuell oder vollständig sind, oder wenn WNS aus sonstigen Gründen in ihrem Ermessen der Ansicht ist, dass solche Maßnahmen angemessen sind, kann WNS dem Benutzer den Zugriff auf die Website und/oder jegliche ihrer Ressourcen, die Leistungen und den Website-Content verweigern und das ggf. bestehende Kundenkonto kündigen oder einstellen.
Sofern WNS eine "log-off", "exit"(oder ähnliche) Option anbietet, verpflichten Sie sich, wenn Sie sich zum Zwecke des Zugriffs auf diese Website oder Teile davon einloggen, sich am Ende Ihres Zugriffs aus Ihrem Konto auszuloggen und dieses zu verlassen. WNS behält sich das Recht vor, Eingeloggte Benutzer, deren Konto über einen längeren Zeitraum keine Bewegungen aufgewiesen hat, auszuloggen. Handelt es sich bei einer der Leistungen, auf die Sie über diese Website zugreifen, um einen Zugriff auf das Internet selbst (z.B. ISP-Dienste), behält sich WNS, nachdem Sie verbunden wurden, im Interesse der Erhaltung der Leistungsqualität für die Gesamtheit der Benutzer das Recht vor, (1) Sie abzuschalten, wenn Ihre Verbindung zu der betreffenden Leistung nicht aktiv ist, oder dies in jedem Fall nach 15 Minuten oder nach Ablauf einer anderen von uns nach eigenem Ermessen bestimmten Zeitspanne zu tun bzw. (2) die Gesamtzahl der zu einer bestimmten Zeit mit einem Dienst verbundenen Benutzer bzw. die Zeitspanne zu begrenzen, während der ein Benutzer pro Zugriff verbunden werden kann.

9.6 PASSWÖRTER UND KONTENANGABEN
Der Benutzer ist für die Wahrung der Vertraulichkeit seines / ihres Passwortes, der Kontennummer und sonstiger ggf. bestehender Angaben zuständig sowie für alle Aktivitäten, die bezüglich des Benutzerkontos erfolgen. Alle eventuellen nicht genehmigten Nutzungen des Benutzerkontos oder sonstigen Sicherheitsverstöße sind WNS unverzüglich mitzuteilen. Ihre Registrierung bzw. Ihr Abonnement ist an Ihre Person gebunden, und Sie sind nicht befugt, die Bezeichnung Ihres Kontos, Ihr ID oder Ihr Passwort gegenüber anderen Personen offen zu legen oder diesen zur Verfügung zu stellen. Jede Offenlegung Ihrer Kontobezeichnung und Ihres Passwortes durch Sie kann zur Löschung Ihrer Registrierung bzw. Ihres Abonnements führen, wobei diese Löschung, wenn Sie für Inhalte/Leistungen registriert Sind, für die Abonnements- oder sonstige Gebühren zu entrichten sind, ohne Gebührenrückerstattung erfolgt und zusätzliche Gebühren wegen unbefugter Nutzung erhoben werden können.

9.7 ÄNDERUNGEN DER WEBSITE UND DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN
WNS und/oder Drittanbieter können jederzeit mit oder ohne Ankündigung Verbesserungen und/oder Änderungen an den Produkten, am Kundendienst, den Leistungen, Programmen, Preisen und/oder sonstigem Website-Content vornehmen (darunter auch an diesen Bedingungen).
WNS kann Änderungen dieser Bedingungen (oder sonstiger Website-Inhalte) durch entsprechende Darstellung auf dieser Website oder über andere Kommunikationswege bekannt geben. Benutzer, die auf diese Website zugreifen, nachdem derartige Änderungen auf diese gestellt oder auf anderem Wege mitgeteilt wurden, sind an diese gebunden, sobald diese Änderungen oder neuen Bedingungen auf der Website erschienen sind oder auf anderem Wege mitgeteilt wurden, und zwar auch dann, wenn der Benutzer die Seite, auf der die Änderung oder die neuen Bedingungen dargestellt sind, nicht aufsucht. Es empfiehlt sich daher, die Website und die vorliegenden Bedingungen häufiger zu überprüfen.

9.8 ZULÄSSIGE UND VERBOTENE NUTZUNG DIESER WEBSITE
Der Zugriff auf diese Website und die Verwendung derselben, einschließlich des Betrachten, Herunterladen, Vervielfältigen, Darstellen, Positionieren (Posting) und Veröffentlichung von Daten, Grafik, Bildern, Lichtbildern, Entwürfen, Beschreibungen, Informationen und Text, Video-, Audio-, Musik- und Tonzusammenstellungen, Utilities, Software (einschließlich von Applets) und Softwarezusammenstellungen, Treibern und sonstigen Dienstprogrammen (Utilities) (wie nachstehend definiert), des Inhalts jeglicher E-Mail Newsletters oder ähnlicher Mitteilungen, wie von WNS oder im Namen von WNS bezüglich dieser Website und/oder der Anmeldung des Benutzers oder des Abonnements desselben übermittelt, sowie von sonstigem Content auf dieser Website, der direkt von WNS, von verbundenen Unternehmen von WNS, oder deren Produkt-, Support- oder Service-Providern erstellt und übermittelt wurde (im Nachfolgenden: der Website-Content), ist verboten, sofern nicht ausdrücklich gemäß diesen Bedingungen zulässig. Dies gilt bezüglich der Anwendung jeglicher Mittel, einschließlich elektronischer, mechanischer, Fotokopier-, Aufzeichnungs- und sonstiger Mittel.
WNS erteilt dem Benutzer die beschränkte Genehmigung für einen Zugriff auf diese Website und deren Inhalt und die persönliche und nicht gewerbliche Verwendung derselben als Support- und Kommunikationsressource allein für die Zwecke, wie auf dieser Website definiert, sofern alle Urheberrechts- und Schutzrechtsvermerke (sofern vorhanden) bezüglich des Contents der Website beibehalten werden.
Alle sonstigen Verwendungen der Website, einschließlich der Verwendung für andere Zwecke als die vorstehend genannten, sowie Änderung, Vertrieb, Übertragung und des Herunterladen der Website (mit Ausnahme des Seiten-Cachings), Widerveröffentlichung oder Reverse Engineering, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von WNS ist verboten (sofern ein solches Verbot nicht gemäß dem anwendbaren Gesetz ausgeschlossen ist). Die Genehmigung zur Nutzung der Website schließt unter anderem nicht die Genehmigung zum Weiterverkauf, der gewerblichen Nutzung oder zum Vertrieb des Website-Contents, der Erfassung und Verwendung jeglicher Produkt-, Support- oder Servicelistings, -beschreibungen oder -preise ein, sowie der Derivative Nutzung dieser Website oder des Website-Contents (einschließlich von Framing), des Herunterladens oder Kopierens von Kundeninformationen zum Vorteil anderer Kaufleute, jede Verwendung von Daten-Mining-, Roboter- oder ähnlicher Tools zur Datenerfassung und -extraktion, jegliche Verwendung von Website-Content oder sonstiger Website-, Server- oder im Netzwerk verbundenen Computerumgebung oder eine Verwendung von Website-Content, der eine Verbindung mit Produkten, Support oder Leistungen von WNS oder eines Verbundenen Unternehmens von WNS suggeriert, sofern nicht ausdrücklich schriftlich zwischen den betreffenden Parteien vereinbart.
Es ist dem Benutzer untersagt, diese Website oder die Leistungen in einer Weise zu verwenden, welche gegen diese Bedingungen oder jegliches anwendbares Recht oder solche Bestimmungen verstößt oder welche zu einer Beschädigung, Unterbrechung oder Beeinträchtigung dieser Website oder Leistungen führt oder führen kann. Es ist dem Benutzer untersagt, einen nicht genehmigten Zugriff auf jegliche Teile dieser Website zu nehmen oder auf andere Benutzerkonten oder auf Computersysteme oder -netzwerke, die mit dieser Website verbunden sind, sei es über Hacking, Paßwort-Mining oder in sonstiger Form. Es ist dem Benutzer untersagt, persönliche Informationen über andere über diese Website zu erfassen oder zu erfassen zu versuchen.

10. COPYRIGHT - RECHTE AM CONTENT DIESER WEBSITE
WNS überträgt keine Rechte an jeglichem Website-Content, der vom Benutzer herunter geladen oder verwendet wird. Website-Content, unter anderem dessen Auswahl und Anordnung, ist Eigentum von WNS oder der verbundenen Unternehmen von WNS und/oder ihrer Content- und Technologieprovider, und er ist durch Urheberrechte und sonstige Rechte geschützt. Die eingeschränkte Genehmigung zur Verwendung von Website-Content (für die Zwecke, die in vorstehendem Abschnitt genannt sind) ist ausdrücklich an die Bedingung der Anerkennung, Einhaltung und Bewahrung aller Urheberrechts-, Warenzeichen- und sonstigen Schutzrechtsvermerke im Website-Content und aller Schutzrechte und sonstigen Rechte von WNS oder ihrer verbundenen Unternehmen und/oder von Content- und Technologie-Providern an geistigem Eigentum am Website-Content geknüpft. Der Benutzer erwirbt keinerlei Eigentumsrechte an E-mail-Adressen, URL oder sonstigen persönlichen Kennzeichnungen, die ihm zum Zwecke des Bezuges der über diese Website verfügbaren Leistungen zugeteilt oder von ihm gewählt werden. Die begrenzten Rechte des Benutzers betreffend die Nutzung derartiger Kennzeichnungen/Anschriften behalten nur so lange Geltung, wie dessen Registrierung/Benutzerkonto für den Zugriff auf diese Website oder die betreffenden Dienste gültig ist.
Nach Beendigung dieser Gültigkeitsdauer durch WNS gleich aus welchem Grund, steht es WNS frei, jede derartige Kennzeichnung/Anschrift nach eigenem Ermessen zu verwenden bzw. an einen anderen Benutzer zu vergeben.
Die nicht genehmigte Verwendung oder ein nicht genehmigtes Kopieren von Website-Content oder eine Verwendung von Website-Content, welche gegen diese Bestimmungen verstößt, kann zur Verletzung von Warenzeichen-, Urheberrechts- und sonstiger Schutzrechte sowie von zivil- und strafrechtlichen Bestimmungen führen. Es ist den Benutzern untersagt, jeglichen Website-Content (oder jeglichen Content, der über diese Website zur Verfügung gestellt wird), in einer Weise zu verwenden, die eine Verletzung von Warenzeichen-, Urheberrechts- und sonstigen Schutzrechten darstellt. WNS behält sich alle Rechte bezüglich einer solchen nicht genehmigten Verwendung oder Verletzung dieser Bedingungen vor.

10.1 BENUTZER-CONTENT - IM UPLOAD HERAUFGELADENE ODER ÜBERMITTELTE INFORMATIONEN / MATERIALIEN
In diesen Bedingungen bezeichnet der Begriff des Benutzer-Content Informationen oder sonstigen Content, der WNS übermittelt wird oder übermittelt werden kann, oder der von einem Benutzer über diese Website oder verbundene Mittel eingegeben oder herauf geladen werden, unter anderem einschließlich von Bildern, Videos und sonstigen Abbildungen, Tonmaterial, Grafik, Dokumenten oder Datendateien, Informationen über natürliche und sonstige Personen, Mitteilungen, E-Mail- und sonstige Nachrichten, Dateien, Texte, Meinungsäußerungen und sonstige Informationen.
Mit dem Heraufladen von Benutzer-Content auf diese Website oder die Übersendung oder Zurverfügungstellung von Benutzer-Content für andere Benutzer oder WNS oder Verbundene Unternehmen von WNS aufgrund einer Nutzung von Sites, Leistungen oder von Website-Content oder aus sonstigen Gründen erteilt der Benutzer WNS, den Verbundenen Unternehmen von WNS und von diesen ernannten Personen ein unbefristetes, kostenloses, unwiderrufliches und einfaches Recht und eine solche Lizenz (einschließlich der kommerziellen Nutzung) für das Verwenden, Kopieren, Unterlizenzieren, Vervielfältigen, Verändern, Anpassen, Veröffentlichen, Übersetzen, öffentliches Aufführen, zurschaustellen und Vertreiben von Benutzer-Content und zur Anfertigung von abgeleiteten Werken von Benutzer-Content (oder Teile desselben) und Übernahme desselben (oder Teile davon) in jeglicher Form, in jeglichem Medium oder mit jeglicher Technologie, die jetzt bekannt ist oder künftig entwickelt wird. Weiterhin sichert der Benutzer zu, dass er über die Rechte verfügt (oder diese vom Berechtigten oder Eigentümer erhalten hat), die für die Erteilung eine solchen Lizenz erforderlich sind, und dass ein Verzicht auf die Urheberrechte oder sog. „Moralischen Rechte (Recht, die Entstellung eines Werkes zu verbieten)“ an jeglichem Benutzer-Content erfolgt ist. Der gesamte Benutzer-Content gilt als nicht vertraulich und kein Benutzer-Content unterliegt jeglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen seitens WNS.
Der vorhergehende Abschnitt gilt jedoch nicht für persönliche Informationen, die von einem Benutzer bezüglich ihrer Person übermittelt werden. Diese werden nur so verarbeitet, wie im Abschnitt über persönliche Daten des Daten- oder Anmeldungsformulars dieser oder der verbundenen WNS-Websites, an anderer Stelle in diesen Bedingungen und in sonstigen Bedingungen und Konditionen vorgesehen, die ausdrücklich bezüglich eines ggf. zwischen dem Benutzer und einem Verbundenen Unternehmen von WNS abgeschlossenen Geschäfts gelten.

10.2 VERBOTENER UND BESCHRÄNKTER BENUTZER-CONTENT
Unzulässige Postings oder Mitteilungen
WNS verbietet ein(e) Übertragung, Verteilung, Verbreitung, Heraufladen, Posting, Vorlage, gemeinsame Nutzung und Speicherung von Benutzer-Content über diese Website („Heraufladen“) oder Nutzung von Benutzer-Content , den WNS in ihrem alleinigen Ermessen für unzulässig oder geschmacklos hält.
Darunter fallen unter anderem Mitteilungen mit pornographischem, lästerlichem, sexistischem, homophonem, verleumderischem, täuschendem, unanständigem, anstößigem oder beleidigendem Inhalt, sowie ethnische, rassistische oder religiöse Verächtlichmachungen oder herablassende Schmähschriften, Verherrlichungen von Gewalt, Hass und rechtswidrigem Verhalten, Abbildungen von Kindesmissbrauch, Kinderpornographie oder Darstellungen mit sexuellen Andeutungen, Werbungen, Befragungen oder Wettbewerbe und sonstiges Material, das zu zivil- oder strafrechtlichen Folgen führen könnte.
WNS verbietet das Heraufladen oder die Verwendung von Website-Content oder die Übertragung von Benutzer-Content, dessen vorrangiges oder Nachgeordnetes Ziel oder Wirkung im Verkauf, Vertrieb oder der Förderung von Schusswaffen, Waffen oder Betäubungsmitteln (Controlled Substances), Make-Money-Fast Schemes (Gewinnversprechen), Pyramiden- oder Kettenbriefen, betrügerischen oder kriminellen Angeboten, der Eintragung anderer E-Mail-Adressen als der eigenen, der Störung von Auktionen oder Märkten (einschließlich von öffentlich notierten Wertpapiermärkten), der Bedrohung oder Belästigung anderer, der Störung von Diskussionen oder der Schaffung einer falschen Identität zur Täuschung anderer, der Übermittlung sexueller Angebote seitens Minderjähriger, für diese oder zur Weiterleitung an diese, der Äußerung rassistisch herabwürdigender Erklärungen oder Kommentare, der Nachahmung einer Person oder der fälschlichen Darstellung einer Verbindung zu einer Person oder zu einem Rechtssubjekt.
Der Benutzer wird, sofern es das betreffende Forum oder ein solcher Service nicht ausdrücklich zulässt, keine Werbung für Waren oder Leistungen für jegliche Geschäftszwecke vornehmen, diese zum Verkauf anbieten oder kaufen.
WNS behält sich das Recht vor (übernimmt aber keinerlei Verpflichtungen), den Zugriff des Benutzers auf den entsprechenden Website-Content und/oder Content des Benutzers zu streichen oder zu beschränken und/oder den entsprechenden Benutzer-Content an die zuständigen Behörden weiterzuleiten, wenn ein Heraufladen des Benutzer-Contents im Verstoß gegen diese Bedingungen (oder sonstigen anwendbaren Vorschriften oder Bedingungen) oder sonstigen maßgeblichen Bestimmungen oder Gesetze erfolgt ist oder vermutet wird, ohne dass dazu eine formelle Einleitung oder ein solcher Nachweis einer Klage oder Beschwerde erforderlich ist.

10.3 Urheberrechtlich geschützte Materialien und sonstige Schutzrechte an geistigem Eigentum
WNS verbietet das Heraufladen von Content, der Musik, Software, Bilder (Standbilder oder bewegliche Bilder), literarische oder künstlerische Werke oder sonstiges Material enthält, der durch Schutzrechte an geistigem Eigentum geschützt ist (oder der geistige Schutzrechte anderer verletzen kann), sofern der Benutzer nicht der Eigentümer der ausschließlichen Rechte an diesen ist oder dieselben kontrolliert oder alle erforderlichen Genehmigungen erhalten hat (was der Benutzer im Fall des Heraufladens von solchem Content zusichert). WNS verbietet das Heraufladen von tatsächlich oder Mutmaßlicherweise urheberrechtlich geschütztem Material, dessen Verwendung nicht genehmigt ist, oder von gefälschtem Material.

10.4 Angaben zur Person
Mit Ausnahme von Angaben zur Person, die ein Benutzer zwecks Anmeldung und/oder Eröffnung eines Kontos übermittelt, oder (falls zutreffend) von persönlichen Informationen zu anderen natürlichen Personen, die einem Benutzer bekannt sind, zwecks Aufnahme in ein Online-Adressbuch eines solchen Benutzers, untersagt WNS das Heraufladen von jedwedem Benutzer-Content, in dem persönliche oder vertrauliche (private) Informationen bezüglich einer natürlichen Person oder einem Rechtssubjekt preisgegeben werden, einschließlich von Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder konkreten Anschriften, Kontennummer von Benutzern, Passwörtern und finanziellen Informationen.
Für den Fall, dass persönliche Informationen bezüglich einer natürlichen Person oder Bilder einer solchen von einem Benutzer zwecks Aufnahme in das Online-Adressbuch eines solchen Benutzers oder das Photoalbum (oder für sonstige Zwecke) heraufgeladen werden, sichert der Benutzer zu, dass eine solche Person (das Datensubjekt) ihre Zustimmung zu einer solchen Übermittlung erteilt hat, sowie für die damit verbundene Datenverarbeitung und eine sonstige Verwendung eines solchen Benutzer-Inhalts, wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

10.5 Spamming und Heraufladen von destruktivem Material
Alle Formen von Spamming- oder Junk-E-Mail, einschließlich des Heraufladens oder Übermittelns von mehrfachen, nicht angeforderten Beiträgen an verschiedene Diskussionsgruppen, Mailing-Listen und sonstige Aktivitäten, welche das sog. Spamming fördern, sind auf dieser Website und über diese verboten. Sie verpflichten sich, an WNS einen Betrag von 5 Euro für jede Spam-Mitteilung zu zahlen, die unter Verstoß gegen diese Bedingungen über Ihr Benutzerkonto versandt wurde.
WNS verbietet das Heraufladen von Computerprogrammen, Dateien und sonstigen Materialien, die destruktive und unterbrechende Merkmale enthalten wie Viren, manipulierte Dateien, „versteckte“ Dateien (wie z.B. Bilder, in die Audio Dateien integriert sind), Worms, Trojanische Pferde oder Boots zwecks Scrolling, Abbildung mehrerer Screens und für sonstigen Aktivitäten, welche die Integrität oder Funktion der Website oder die Online-Kommunikation generell stören können.

10.6 ÜBERPRÜFUNG DES BENUTZER-CONTENTS DURCH WNS
Über diese Website bietet WNS lediglich einen Treffpunkt für Benutzer an, mit dem sie Zugriff auf bestimmte angegebene Leistungen, Utilities und/oder Informationen nehmen können. WNS kann und wird keine Zusicherung geben, dass WNS den Benutzer-Content oder das Verhalten von Benutzern von Benutzer-Content oder Website-Content überwachen, überprüfen, bearbeiten, zensieren oder sonstiger Weise filtern oder kontrollieren wird.
Dennoch kann WNS, wobei WNS jedoch dazu nicht verpflichtet ist, sämtlichen Benutzer-Content manuell oder automatisch überprüfen, der auf diese Website heraufgeladen wurde oder werden kann, und WNS kann weiterhin jegliche Bereiche dieser Website überwachen oder überprüfen, in denen Benutzer Mitteilungen übermitteln oder positionieren, oder in denen sie untereinander oder mit WNS kommunizieren, unter anderem einschließlich von Chat Rooms, News Gruppen, Bulletin Boards, Community Pages, Fotoalben, persönlichen Internetseiten oder sonstigen Bereichen und Foren (Foren). WNS kann jeglichen Benutzer-Content, den WNS in ihrem alleinigen Ermessen für unangemessen oder verabscheuungswürdig erachtet, oder der in sonstiger Weise gegen die Bestimmungen dieser Bedingungen verstößt, zurückweisen, nicht ins Internet stellen, nicht verwenden, entfernen, ändern, durch ein Zugangsverbot sperren und/oder löschen, wobei WNS dazu aber nicht verpflichtet ist. Dazu ist keine formelle Anstrengung einer Beschwerde oder Klage bezüglich des betreffenden Benutzer-Contents oder der Nachweis einer solchen erforderlich. WNS ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, mit allen Vollstreckungsbehörden zusammenzuarbeiten oder Aufforderungen oder Ersuchen von Gerichten und sonstigen Behörden zu entsprechen, in denen WNS aufgegeben wird, die Identität jeglicher Personen preiszugeben, die Benutzer-Content in das Netz stellen.

11. KEINE HAFTUNG - BENUTZER-CONTENT UND NUTZUNG DER WEBSITE
Die Materialien, Informationen und Meinungsäußerungen (die auch Benutzer-Content einschließen können), die in Foren enthalten sind und/oder zum Ausdruck gebracht werden (oder über sonstige Zugriffsmittel auf Benutzer-Content), sind nicht notwendigerweise die von WNS, von Verbundenen Unternehmen von WNS oder von verbundenen Rechtssubjekten (oder welche von diesen gebilligt werden). Der gesamte Benutzer-Content ist nur als eine Meinungsäußerung und nicht als eine Tatsachendarstellung zu betrachten.

Herunterladen der AGB (pdf, 155kB)